WEA Ellerbeck       Foto: H. Smits-Bode

 

Windenergieanlage Ellerbeck 

Daten der Anlage:

Typ: Nordex N100/2500

Rotordurchmesser: 100 m

Nabenhöhe: 100 m

Nennleistung: 2.500 kW bei 10,5 m/s Windgeschwindigkeit

Anlauf bei 3 m/s Windgeschwindigkeit

 

 

 


Seit April 2014 dreht sich im Ortsteil Ellerbeck der Gemeinde Bissendorf ein Windrad. Neben einer kleineren Anlage am Sonnensee ist dies die Einzige WEA in der Gemeinde. Da sich an diesem Standort das einzige Windvorranggebiet der Kommune befindet (die Nachbaranlage steht bereits im Bereich der Stadt Melle) kann aktuell keine weitere Anlage genehmigt werden.

 

An dieser Windenergieanlage (WEA) ist die BiEneG mit 49% beteiligt und hat die kaufmännische Betriebsführung übernommen. Mit einem kalkulierten jährlichen Energieertrag von ca. 4,3 Millionen Kilowattstunden kann der Strombedarf von über 1.000 Bissendorfer Haushalten gedeckt werden. Umweltfreundlich, regenerativ und mit kurzen Wegen vom Ort der Erzeugung zu den Verbrauchern.